Laura & Dominic

Voller Vorfreude durfte ich Laura und Dominic nicht nur bei den Vorbereitung sondern auch an Ihrem großen Tag begleiten.

 

Bereits bei den Vorbereitungen für die „Save the Date“ Einladungen hatten wir alle sehr viel Spaß. Es war eine sehr lockere Atmosphäre und sie haben echt alles mitgemacht.

Nicht nur ich war nervös. Braut und Bräutigam waren es auch. Es ist immer wieder schön, Paare bei Ihrem JA-Wort zu begleiten. 

 

Emotionen der Familie von Freunden und Bekannten mitzuerleben und für das Brautpaar auf Bildern festzuhalten. Denn dies, bekommt das Brautpaar nicht mit. 

 

Bei der Nachbearbeitung der Bilder stelle ich immer wieder fest, dass ich, als Fotograf, die Hochzeit vollständig sehe. Der Bräutigam ist nicht bei der Vorbereitung der Braut mitsamt der ganzen Aufregung dabei und sie nicht bei ihm. Der Augenblick, in dem der Bräutigam die Braut zum ersten Mal in Ihrem tollen Kleid sieht. Ein magischer, emotionaler und zugleich rührender Moment.

 

Bei den meisten Hochzeiten sehe nur ich und der Pastor das Brautpaar von vorne. Es berührt mich immer wieder auf´s neue. 

 

 

Ich Danke Laura und Dominic für Ihr Vertrauen in mich und wünsche den beiden auf Ihrem gemeinsamen Lebensweg alles Glück der Welt.